Netzwerk Zukunft: Schule – Eltern – Wirtschaft

UNSERE

PROJEKTE

Zahlreiche Projekte für unsere Region

In der Region Oben an der Volme wurden und werden zahlreiche Projekte umgesetzt, um die Region noch lebenswerter und attraktiver zu gestalten. Jedes Projekt steht für sich und ist individuell – gemeinsam dienen sie jedoch einem Ziel: Einer erfolgreichen Regionalentwicklung! Damit das gelingt, sind sie eingebettet in übergeordnete Strategien und Konzepte. Das Spektrum reicht von städtebaulichen Großprojekten seitens der Kommunen bis hin zu Projekten, die mit Eigenleistung von kleinen, örtlichen Vereinen umgesetzt werden. Überzeuge dich selbst von der Vielfalt der Projekte in Oben an der Volme!

Netzwerk Zukunft: Schule – Eltern – Wirtschaft

Netzwerk Zukunft: Schule – Eltern – Wirtschaft

Die Kenntnis über Ausbildungs- und Karrierechancen in Oben an der Volme bei Schülern und Eltern steigern und das Image der Region als attraktiven Wirtschafts- und Arbeitsstandort insgesamt erhöhen – das ist das Ziel des Projekts.

Das Thema Fachkräftesicherung ist in aller Munde und wird schon von vielen Akteuren in Angriff genommen. Getreu dem Motto „Gemeinsam erreicht man mehr!“ hat sich der Verein „Regionalentwicklung Oben an der Volme“ das Ziel gesetzt, mit Hilfe des Förderprogramms LEADER ein Projekt zu initiieren, das die Kenntnis über Ausbildungs- und Karrierechancen in Oben an der Volme bei Schülern und Eltern steigert und das Image der Region als attraktiven Wirtschafts- und Arbeitsstandort insgesamt erhöht.

Um die tatsächlichen Bedarfe der Unternehmen vor Ort zu ermitteln, hat das Regionalmanagement Einzelgespräche mit Unternehmern geführt und Projektideen mit Vertretern der Wirtschaftsregion diskutiert. Außerdem wurden Vertreter von Schulen nach passenden Formaten befragt, um Schülerinnen und Schüler mit lokalen Unternehmen in Kontakt zu bringen. Entstanden ist das Projekt „Netzwerk Zukunft: Schule – Eltern – Wirtschaft Oben an der Volme“.

Dieses Netzwerk trifft sich mittlerweile seit 2019 zwei- bis dreimal im Jahr, um mit den Mitgliedern (Unternehmen, Schulen sowie übergeordneten Institutionen) Maßnahmen zur Fachkräftesicherung zu diskutieren, zu entwickeln und umzusetzen. Ergänzend hierzu wurden bereits begleitende Maßnahmen zur Imagebildung umgesetzt, in deren Zuge bspw. die Karriereseite Oben an der Volme entstanden ist.

Alle Unternehmen und Schulen sind herzlich eingeladen, sich an dem Projekt zu beteiligen! Weitere Informationen gibt es beim Regionalmanagement.

Status: Förderung bewilligt und in der Umsetzung

Projektträger: Regionalentwicklung Oben an der Volme e.V.

Ort der Umsetzung: Meinerzhagen, Kierspe, Halver, Schalksmühle

Zeitraum: 2020-2022

Förderung: 65 % gefördert durch LEADER

Handlungsfeld: Wirtschaft