Beachvolleyballfeld im Waldfreibad Herpine

UNSERE

PROJEKTE

Zahlreiche Projekte für unsere Region

In der Region Oben an der Volme wurden und werden zahlreiche Projekte umgesetzt, um die Region noch lebenswerter und attraktiver zu gestalten. Jedes Projekt steht für sich und ist individuell – gemeinsam dienen sie jedoch einem Ziel: Einer erfolgreichen Regionalentwicklung! Damit das gelingt, sind sie eingebettet in übergeordnete Strategien und Konzepte. Das Spektrum reicht von städtebaulichen Großprojekten seitens der Kommunen bis hin zu Projekten, die mit Eigenleistung von kleinen, örtlichen Vereinen umgesetzt werden. Überzeuge dich selbst von der Vielfalt an Projekten in Oben an der Volme!

Beachvolleyballfeld im Waldfreibad Herpine

Beachvolleyballfeld im Waldfreibad Herpine

Durch das Projekt soll das bestehende Beachvolleyballfeld auf dem Gelände des Waldfreibads der Herpine um ein weiteres Feld ergänzt werden, um so die Attraktivität dieser bedeutsamen Freizeitanlage in der Region zu sichern und zu erhöhen.

Im Waldfreibad Herpine gibt es seit 2011 ein Beachvolleyballfeld. In den letzten Jahren hat sich hier eine Beachvolleyballszene etabliert, sodass begeisterte Beachvolleyballer*innen fast täglich das Freibad besuchen, auch wenn das Wetter nicht zum Baden einlädt. Außerdem trainieren hier ab und zu Volleyballvereine und natürlich wird die Anlage auch von den Freibadgästen gerne genutzt.

Nebenan beginnt eine Liegewiese, die aufgrund der riesigen Fläche, die dem Waldfreibad zur Verfügung steht, nur in Ausnahmefällen (wenn die Besucherzahlen über 2.500 betragen, im Mittel entspricht das fünf Tagen im Jahr) genutzt wird. Daher soll hier ein Stück der Wiese in ein weiteres Beachvolleyballfeld umgewandelt werden, das aktiven Badbesucher*innen, Kindern, Hobbyvolleyballer*innen als auch ambitionierten Spieler*innen als zusätzliches Spielfeld dient.

Ziel ist es, die Attraktivität und damit die Besucherzahlen im Freibad, unabhängig von den Wetterverhältnissen, zu steigern, und die Beachvolleyballanlage in der Herpine zu einem Zentrum für Beachvolleyballsport in der Region Oben an der Volme zu etablieren.

Status: Förderung bewilligt

Projektträger: Herpine GmbH

Ort der Umsetzung: Halver

Zeitraum: 2023

Förderung: 65 % gefördert durch LEADER

Handlungsfeld: Freizeit & Tourismus