Vernetzung der Aktiv- und Freizeitzentren

UNSERE

PROJEKTE

Zahlreiche Projekte für unsere Region

In der Region Oben an der Volme wurden und werden zahlreiche Projekte umgesetzt, um die Region noch lebenswerter und attraktiver zu gestalten. Jedes Projekt steht für sich und ist individuell – gemeinsam dienen sie jedoch einem Ziel: Einer erfolgreichen Regionalentwicklung! Damit das gelingt, sind sie eingebettet in übergeordnete Strategien und Konzepte. Das Spektrum reicht von städtebaulichen Großprojekten seitens der Kommunen bis hin zu Projekten, die mit Eigenleistung von kleinen, örtlichen Vereinen umgesetzt werden. Überzeuge dich selbst von der Vielfalt der Projekte in Oben an der Volme!

Vernetzung der Aktiv- und Freizeitzentren

Vernetzung der Aktiv- und Freizeitzentren

Die zahlreichen Freizeitmöglichkeiten in der Region sollen im Rahmen des Projekts durch Schilder, eine Borschüre und einen Aktionstag besser vernetzt und vermarktet werden, damit unter der Bürgerschaft wahrgenommen wird, wie viele Angebote es in der Region heute schon gibt.

In der Region Oben an der Volme sind im Laufe der Zeit schon diverse Aktiv- und Freizeitzentren entstanden – von privatwirtschaftlicher Seite wie bspw. die Herpine und der Kletterwald in Halver, durch ehrenamtliches Engagement wie der Fußballgolfplatz in Kierspe oder aber durch die öffentliche Hand mit Hilfe von Fördermitteln wie der Volmepark in Schalksmühle oder der VolmeFreizeitPark in Kierspe.

Die verschiedenen Freizeiteinrichtungen und Freizeitinstitutionen verteilen sich allerdings in den Kommunen über ein großflächiges Gebiet. Oft sind den Bürgern einer Kommune die anderen Freizeiteinrichtungen und -angebote der Nachbarkommunen gar nicht bekannt, sodass diese für das gleiche Erlebnis weit wegfahren, obwohl es das Angebot auch hier vor Ort gibt.

Das Projekt soll dazu beitragen, ein Verständnis bei der lokalen Bevölkerung zu entwickeln, dass vor Ort durch die Anzahl an unterschiedlichen Einrichtungen und Angeboten eine Freizeitregion bereits besteht, diese nur entsprechend vernetzt und gelebt werden muss. Hierfür wurden bereits Regionsportalschilder und Freizeitübersichtsschilder aufgestellt, ein Corporate Designs für freizeitbezogene Wegweiser entwickelt und eine Freizeitbroschüre veröffentlicht. In 2021 soll zudem ein Aktionstag „Tag der Freizeiteinrichtungen“ veranstaltet werden.

Status des Projekts: Förderung bewilligt und in der Umsetzung

Projektträger: Regionalentwicklung Oben an der Volme e.V.

Ort der Umsetzung: Gesamtregion Oben an der Volme

Zeitraum: 2019-2021

Förderung: 65 % gefördert durch LEADER

Handlungsfeld: Freizeit & Tourismus