Total aktiv im Stadtteil Kierspe-Bahnhof: Der VolmeFreizeitPark

UNSERE

PROJEKTE

Zahlreiche Projekte für unsere Region

In der Region Oben an der Volme wurden und werden zahlreiche Projekte umgesetzt, um die Region noch lebenswerter und attraktiver zu gestalten. Jedes Projekt steht für sich und ist individuell – gemeinsam dienen sie jedoch einem Ziel: Einer erfolgreichen Regionalentwicklung! Damit das gelingt, sind sie eingebettet in übergeordnete Strategien und Konzepte. Das Spektrum reicht von städtebaulichen Großprojekten seitens der Kommunen bis hin zu Projekten, die mit Eigenleistung von kleinen, örtlichen Vereinen umgesetzt werden. Überzeuge dich selbst von der Vielfalt der Projekte in Oben an der Volme!

Total aktiv im Stadtteil Kierspe-Bahnhof: Der VolmeFreizeitPark

Total aktiv im Stadtteil Kierspe-Bahnhof: Der VolmeFreizeitPark

Ein typsicher Sommertag im VolmeFreizeitPark: Jugendliche stellen auf der Skateanlage ihr Können unter Beweis. Kinder toben auf dem Klettergerüst. Erwachsene kühlen ihre Füße in dem fließenden Wasser der Volme. Was einst eine industrielle Brachfläche war, ist heute ein Ort für Freizeit, Sport und Erholung.

In dem Stadtteil Kierspe-Bahnhof lag zwischen der Volmestraße und der Volme selbst eine ehemalige Industrie- und Gewerbefläche, welche als Brachfläche kein schönes Entree für die aus Richtung Meinerzhagen kommenden Besucher Kierspes darstellte. Zudem mangelte es in dem Stadtteil an einer öffentlichen Spiel- und Erholungsfläche.

Aus diesem Anlass entscheid sich die Stadt Kierspe, die Fläche im Rahmen der REGIONALE 2013 umzugestalten. Das Ziel: Die Fläche in einen Park umwandeln, der das naturnahe Volmetal mit einer urban beeinflussten Nutzung verbindet. Dieser Park sollte zudem so gestaltet sein, dass er verschiedenen Nutzergruppen und Generationen gerecht wird. Im Zuge der Umwandlung der alten Brachfläche mussten einige Herausforderungen überwunden werden: Altlasten mussten entfernt werden und des galt, die Volme in ihren natürlichen Verlauf zurückzuführen und zu renaturieren.

Die Mühe hat sich gelohnt: Heute lockt der VolmeFreizeitPark mit einer Skaterbahn, einer Slackline, Outdoor-Fitnessgeräten bzw. Parcourstangen, Tischtennisplatten und Spielgeräten für Kleinkinder zahlreiche Besucher an. Auch für Veranstaltungen und Events bietet er die geeignete Location, da in dem Park eine Zuschauertribüne integriert ist. Für die Gestaltung hat der Park sogar einen Preis gewonnen: Der Bund Deutscher Landschaftsarchitekten hat 2019 dem Park den Deutschen Landschaftsarchitektur-Preis in der Kategorie „Spiel, Sport, Bewegung“ verliehen.

Status des Projekts: abgeschlossen

Projektträger: Stadt Kierspe

Ort der Umsetzung: Kierspe

Zeitraum: 2014-2017

Förderung: 70 % / 90 % gefördert im Rahmen der REGIONALE 2013

Handlungsfeld: Städte & Dörfer