Neue Urbanität in Meinerzhagen: Die Villa im neugestalteten Volkspark und der Otto-Fuchs-Platz

UNSERE

PROJEKTE

Zahlreiche Projekte für unsere Region

In der Region Oben an der Volme wurden und werden zahlreiche Projekte umgesetzt, um die Region noch lebenswerter und attraktiver zu gestalten. Jedes Projekt steht für sich und ist individuell – gemeinsam dienen sie jedoch einem Ziel: Einer erfolgreichen Regionalentwicklung! Damit das gelingt, sind sie eingebettet in übergeordnete Strategien und Konzepte. Das Spektrum reicht von städtebaulichen Großprojekten seitens der Kommunen bis hin zu Projekten, die mit Eigenleistung von kleinen, örtlichen Vereinen umgesetzt werden. Überzeuge dich selbst von der Vielfalt der Projekte in Oben an der Volme!

Neue Urbanität in Meinerzhagen: Die Villa im neugestalteten Volkspark und der Otto-Fuchs-Platz

Neue Urbanität in Meinerzhagen: Die Villa im neugestalteten Volkspark und der Otto-Fuchs-Platz

Im Rahmen der REGIONALE 2013 wurde die Aufenthaltsqualität in der Innenstadt verbessert, indem unter anderem der Volkspark attraktiver gestaltet wie auch die in ihm liegende Villa umgebaut und saniert worden sind und die Verkehrsführung vor der Stadthalle zugunsten eines neuen Stadtplatzes umgelenkt wurde.

In direkter Anbindung an den Bahnhof liegt – als Bindeglied zur Innenstadt – der Volkspark, in dem sich die „Villa im Park“, ein am Ende des 19. Jahrhunderts erbautes zweigeschossiges Mansarddachhaus, befindet. Der Park bedurfte einer Aufwertung, und auch das ehemalige Wohngebäude hatte eine Sanierung nötig. Seit 2019 ist die Villa in dem behutsam und liebevoll neu gestalteten Park nach Umbau und Sanierung als „Haus der Kultur“ eröffnet und lädt die Bewohner und Besucher des Städtchens im südlichen Märkischen Sauerland zu (Kultur-)Veranstaltungen unterschiedlichster Art ein, wie zum Beispiel zu Lesungen, Konzerten und auch Ausstellungen. Jetzt wird Vereinen, Institutionen wie auch der Stadt die Möglichkeit gegeben, diesen historischen Ort als Veranstaltungsstätte zu nutzen. Seminarräume im Obergeschoss des Gebäudes bieten zudem noch weitere Nutzungsmöglichkeiten.

Hat man den Volkspark durchlaufen und ist in der Innenstadt angekommen, kann man seit 2018 zudem auf dem neu gebauten Otto-Fuchs-Platz, welcher direkt vor der Stadthalle liegt, verweilen. Unterschiedliche Spielgeräte und diverse Wasserelemente warten darauf, von kleinen und großen Kindern entdeckt zu werden. Zudem kann man sich als Besucher auf Informationstafeln rund um den in Meinerzhagen beginnenden Fernwanderweg Sauerland Höhenflug informieren. Doch vor allem: Der Platz ist das neue Open-Air-Veranstaltungszentrum. Nicht nur der Wochenmarkt findet hier jeden Freitag seinen Platz, auch unterschiedliche Musikveranstaltungen, Feste oder die Meinerzhagener Winterlounge sind mittlerweile Teil des Meinerzhagener Veranstaltungskalenders.

Status des Projekts: abgeschlossen

Projektträger: Stadt Meinerzhagen

Ort der Umsetzung: Meinerzhagen

Zeitraum: 2016-2019

Förderung: 60 % gefördert im Rahmen der REGIONALE 2013

Handlungsfeld: Städte & Dörfer