Naturerlebnis Oben an der Volme

UNSERE

PROJEKTE

Zahlreiche Projekte für unsere Region

In der Region Oben an der Volme wurden und werden zahlreiche Projekte umgesetzt, um die Region noch lebenswerter und attraktiver zu gestalten. Jedes Projekt steht für sich und ist individuell – gemeinsam dienen sie jedoch einem Ziel: Einer erfolgreichen Regionalentwicklung! Damit das gelingt, sind sie eingebettet in übergeordnete Strategien und Konzepte. Das Spektrum reicht von städtebaulichen Großprojekten seitens der Kommunen bis hin zu Projekten, die mit Eigenleistung von kleinen, örtlichen Vereinen umgesetzt werden. Überzeuge dich selbst von der Vielfalt der Projekte in Oben an der Volme!

Naturerlebnis Oben an der Volme

Naturerlebnis Oben an der Volme

Neue Lust auf Natur durch Umweltbildungs- und Erlebnisangebote: Die vorhandenen Angebote innerhalb der Region Oben an der Volme sollen in einem Gemeinschaftsprojekt zusammengeführt, verbessert und erweitert werden.

Vielen Menschen, vor allem zunehmend Kindern und Jugendlichen, fehlt in ihrem Alltag der Bezug zur Natur. Das soll sich durch attraktive Angebote wie „Apfelernte auf Streuobstwiesen“, „Kuh-Yoga“ oder „Unterricht im Freien“ mit spannenden Expeditionen auf Feld, Wald und Wiese sowie am Fluss ändern.

Der Verein für Naturschutz und Kulturlandschaftspflege an der Heesfelder Mühle hat sich mit dem wald- und umweltpädagogischen Zentrum in Meinerzhagen zusammengetan, um ein möglichst großes Bildungs- und Naturerlebnis sowohl für Kindergärten und Schulklassen, aber auch für andere zu schaffen. So können z.B. Eltern mit ihren Kindern auf einer Treckertour etwas über die Welt der Insekten lernen, oder bei einer musikalischen Wanderung die Schönheit der Natur genießen. Auch weitere Vereine und Anbieter in der Region, die sich im Bereich „Naturerlebnis“ engagieren, werden eingebunden. Außerdem ist der Bau eines regionalen Obstsortengartens an der Heesfelder Mühle geplant.

All diese Aktivitäten rund ums Naturerleben werden von den zwei, eigens für das Projekt eingestellten Mitarbeiterinnen in Teilzeit, Anja Büren und Teresa Schabo, gemanagt. Beworben werden diese Aktivitäten u.a. auf der Internetseite des Projekts.

Status des Projekts: Förderung bewilligt und in der Umsetzung

Projektträger: Heesfelder Mühle e.V.

Ort der Umsetzung: Meinerzhagen, Kierspe, Halver, Schalksmühle

Zeitraum: 2018-2021

Förderung: 65 % gefördert durch LEADER

Handlungsfeld: Städte & Dörfer