GründerLokal – Neue Konzepte für den Meinerzhagener Einzelhandel

UNSERE

PROJEKTE

Zahlreiche Projekte für unsere Region

In der Region Oben an der Volme wurden und werden zahlreiche Projekte umgesetzt, um die Region noch lebenswerter und attraktiver zu gestalten. Jedes Projekt steht für sich und ist individuell – gemeinsam dienen sie jedoch einem Ziel: Einer erfolgreichen Regionalentwicklung! Damit das gelingt, sind sie eingebettet in übergeordnete Strategien und Konzepte. Das Spektrum reicht von städtebaulichen Großprojekten seitens der Kommunen bis hin zu Projekten, die mit Eigenleistung von kleinen, örtlichen Vereinen umgesetzt werden. Überzeuge dich selbst von der Vielfalt der Projekte in Oben an der Volme!

GründerLokal – Neue Konzepte für den Meinerzhagener Einzelhandel

GründerLokal – Neue Konzepte für den Meinerzhagener Einzelhandel

Das Innenstadtzentrum von Meinerzhagen zeichnet sich durch einen hohen Anteil von inhabergeführten und kleinflächigen Einzelhandelsbetrieben aus, die Angebotsvielfalt ist leider rückläufig. Um die Innenstadt von Meinerzhagen wieder zu beleben, werden Einzelhändler mit innovativen Konzepten gesucht und mit dem Projekt „GründerLokal“ unterstützt.

Das Projekt wird in einem freien Einzelhandelslokal in Innstadtlage umgesetzt, welches renoviert wird und durch eine große Schaufensterfront eine optimale Möglichkeit zur Warenpräsentation bietet. Innerhalb von zwei Jahren erhalten vier Konzepte die Möglichkeit, die Immobilie über einen Zeitraum von rund sechs Monaten zu nutzen, bei voller Kostenübernahme der Miete inklusive der Nebenkosten. Des Weiteren wird Unterstützungsarbeit bei Behördengängen sowie der Kommunikation geleistet.

Interessierte Neugründer können sich mit ihrem Einzelhandelskonzept im Rahmen einer Ausschreibung für das Projekt bewerben. Voraussetzung: Das Ladenkonzept kreiert ein Kauferlebnis für den Konsumenten.

Ziel ist es, die Hemmschwelle seitens der Gründer, sich selbstständig zu machen, zu senken und zu eruieren, ob ihr Konzept Bestand hat und in Meinerzhagen Anklang findet, um im An-schluss ein eigenes Ladenlokal zu betreiben. Langfristiges Ziel ist es, die Angebotslücken im Meinerzhagener Einzelhandel zu schließen, leerstehende Geschäftsflächen wieder mit Leben zu füllen und mehr Menschen in die Innenstadt zu locken.

Status des Projekts: Von der Lokalen Aktionsgruppe beschlossen

Projektträger: Stadt Meinerzhagen

Ort der Umsetzung: Meinerzhagen

Zeitraum: 2021-2022

Förderung: 65 % gefördert durch LEADER

Handlungsfeld: Wirtschaft