Aktiv- und Begegnungsplatz Kierspe

UNSERE

PROJEKTE

Zahlreiche Projekte für unsere Region

In der Region Oben an der Volme wurden und werden zahlreiche Projekte umgesetzt, um die Region noch lebenswerter und attraktiver zu gestalten. Jedes Projekt steht für sich und ist individuell – gemeinsam dienen sie jedoch einem Ziel: Einer erfolgreichen Regionalentwicklung! Damit das gelingt, sind sie eingebettet in übergeordnete Strategien und Konzepte. Das Spektrum reicht von städtebaulichen Großprojekten seitens der Kommunen bis hin zu Projekten, die mit Eigenleistung von kleinen, örtlichen Vereinen umgesetzt werden. Überzeuge dich selbst von der Vielfalt der Projekte in Oben an der Volme!

Aktiv- und Begegnungsplatz Kierspe

Aktiv- und Begegnungsplatz Kierspe

Der Platz inmitten einer Neubausiedlung in Kierspe soll dazu beitragen, dass dort eine gelebte und intakte Nachbarschaft entsteht, die generationenunabhängig sowohl die dort wohnhaften wie auch die neu hinzugezogenen Bewohner mit einbezieht.

Aufgrund eines Neubaugebietes, in dem überwiegend junge Familien wohnen und das in der unmittelbaren Nachbarschaft von Seniorenwohnungen, Seniorenwohnheimen bzw. Pflegeeinrichtungen liegt, ist die Idee eines Mehrgenerationenparks im Gebiet „Östlich Rathaus“ entstanden. Durch das Projekt soll das gesellschaftliche Miteinander der verschiedenen Altersstrukturen verbessert werden.

Die genaue Konzeption des Platzes ist mit Hilfe von Workshops unter Beteiligung der Bürger im Rahmen des Projekts „Platzgestaltungen Oben an der Volme“ gemeinsam mit der Gemeinde Schalksmühle, in der auch ein Platz realisiert werden soll, entstanden.

Im Zuge dieses gemeinsamen Projekts kam zudem die Idee auf, dass sowohl auf dem Platz in Schalksmühle als auch auf dem Platz in Kierspe gemeinsame Veranstaltungen realisiert werden sollen. Das, um einerseits die Plätze zu verschiedenen Anlässen gezielt zu beleben, und andererseits auf die jeweils anderen Angebote in einer weiteren Volme-Kommune aufmerksam zu machen und den Austausch der Menschen untereinander zu fördern.

Der Platz ist mittlerweile fertiggestellt und steht seit Juli 2020 allen Bürgern und Besuchern zur Nutzung offen.

Status des Projekts: abgeschlossen

Projektträger: Stadt Kierspe

Ort der Umsetzung: Kierspe

Zeitraum: 2020

Förderung: 65 % gefördert durch LEADER

Handlungsfeld: Städte & Dörfer