4 Kleinprojekte 2022 im Themenfeld „Natur & Klimaschutz“

UNSERE

PROJEKTE

Zahlreiche Projekte für unsere Region

In der Region Oben an der Volme wurden und werden zahlreiche Projekte umgesetzt, um die Region noch lebenswerter und attraktiver zu gestalten. Jedes Projekt steht für sich und ist individuell – gemeinsam dienen sie jedoch einem Ziel: Einer erfolgreichen Regionalentwicklung! Damit das gelingt, sind sie eingebettet in übergeordnete Strategien und Konzepte. Das Spektrum reicht von städtebaulichen Großprojekten seitens der Kommunen bis hin zu Projekten, die mit Eigenleistung von kleinen, örtlichen Vereinen umgesetzt werden. Überzeuge dich selbst von der Vielfalt an Projekten in Oben an der Volme!

4 Kleinprojekte 2022 im Themenfeld „Natur & Klimaschutz“

4 Kleinprojekte 2022 im Themenfeld „Natur & Klimaschutz“

SENSIBILISIERUNG FÜR DIE BELANGE DER NATUR

Aufwertung eines Mehrgenerationen-Permakultur-Gartens durch die Ev. Kirchengemeinde Kierspe, um einen dauerhaften und sich weiterentwickelnden Lernort für alle Generationen zu schaffen (s. Foto).

Anschaffung von Waldrucksäcken für Ausflüge von Familien und Schulklassen in Meinerzhagen durch den Verein „Für Schule und Jugend e.V.“, damit diese einen besseren Bezug zum Wald bekommen können und um die Vielfalt der Natur auch im Kleinen erlebbar zu machen.


FÖRDERUNG NACHHALTIGER MOBILITÄT

Anschaffung eines Lastenrads durch den Verein „Grundermann und Kinder e.V.“ zur Ausleihe durch interessierte Bürgerinnen und Bürger in Halver, damit diese die Möglichkeit bekommen, das E-Lastenrad als primäres Fortbewegungsmittel für Alltagsstrecken (kostenlos) zu entdecken.

Schaffung von Parkmöglichkeiten für Fahrräder in Kierspe durch die Stadtverwaltung, um die Anzahl sicherer Abstellmöglichkeiten zu erhöhen und damit das Fahrrad als alternative und nachhaltige Mobilitätsform zu stärken.

Status: Verträge geschlossen und in der Umsetzung

Projektträger: Kommunen, Vereine und Kirchengemeinden

Ort der Umsetzung: verteilt in Oben an der Volme

Zeitraum: 2022

Förderung: 80 % im Rahmen der Kleinprojekte

Handlungsfeld: Städte & Dörfer