4 Kleinprojekte 2022 im Themenfeld „Freizeit & Tourismus“

UNSERE

PROJEKTE

Zahlreiche Projekte für unsere Region

In der Region Oben an der Volme wurden und werden zahlreiche Projekte umgesetzt, um die Region noch lebenswerter und attraktiver zu gestalten. Jedes Projekt steht für sich und ist individuell – gemeinsam dienen sie jedoch einem Ziel: Einer erfolgreichen Regionalentwicklung! Damit das gelingt, sind sie eingebettet in übergeordnete Strategien und Konzepte. Das Spektrum reicht von städtebaulichen Großprojekten seitens der Kommunen bis hin zu Projekten, die mit Eigenleistung von kleinen, örtlichen Vereinen umgesetzt werden. Überzeuge dich selbst von der Vielfalt an Projekten in Oben an der Volme!

4 Kleinprojekte 2022 im Themenfeld „Freizeit & Tourismus“

4 Kleinprojekte 2022 im Themenfeld „Freizeit & Tourismus“

INFORMATION ÜBER ATTRAKTIONEN UND FREIZEITANGEBOTE

Aufstellung einer digitalen Infotafel an der Heesfelder Mühle in Halver durch den Verein „Heesfelder Mühle e.V.“, welche aktuell über die Angebote (z.B. Veranstaltungen, Öffnungszeiten, Wanderwege) und Projekte vor Ort wie auch in der Region informieren und eine moderne digitale Lösung als personalfreie Anlaufstelle bieten soll.

Aufstellung/Anbringung von Hinweistafeln an Baudenkmälern durch die Stadt Kierspe, um diese Baudenkmäler in der Öffentlichkeit bekannter zu machen und über ihre Besonderheiten zu informieren.


AUFWERTUNG VON FREIZEITINFRASTRUKTUR UND -ANGEBOTEN

Erneuerung von Wetterschutzhütten im Wandergebiet Wienhagen in Kierspe durch die Stadtverwaltung, damit Wanderer in dem weitläufigen Wandergebiet bei Unwettern Schutz im Wald finden oder an diesen Standorten eine Rast einlegen können.

Aufstellung von Sonnenschirmen für die Kioskterrasse im Waldfreibad Herpine in Halver durch die Herpine GmbH, um die Gäste vor längerer Sonneneinstrahlung zu schützen.

Status: Verträge geschlossen und in der Umsetzung

Projektträger: Kommunen, Vereine und Unternehmen

Ort der Umsetzung: verteilt in Oben an der Volme

Zeitraum: 2022

Förderung: 80 % im Rahmen der Kleinprojekte

Handlungsfeld: Freizeit & Tourismus