3 Kleinprojekte 2022 im Themenfeld „Aufwertung (halb-)öffentliche Plätze und Orte“

UNSERE

PROJEKTE

Zahlreiche Projekte für unsere Region

In der Region Oben an der Volme wurden und werden zahlreiche Projekte umgesetzt, um die Region noch lebenswerter und attraktiver zu gestalten. Jedes Projekt steht für sich und ist individuell – gemeinsam dienen sie jedoch einem Ziel: Einer erfolgreichen Regionalentwicklung! Damit das gelingt, sind sie eingebettet in übergeordnete Strategien und Konzepte. Das Spektrum reicht von städtebaulichen Großprojekten seitens der Kommunen bis hin zu Projekten, die mit Eigenleistung von kleinen, örtlichen Vereinen umgesetzt werden. Überzeuge dich selbst von der Vielfalt an Projekten in Oben an der Volme!

3 Kleinprojekte 2022 im Themenfeld „Aufwertung (halb-)öffentliche Plätze und Orte“

3 Kleinprojekte 2022 im Themenfeld „Aufwertung (halb-)öffentliche Plätze und Orte“

AUFWERTUNG/AUSSTATTUNG VON (HALB-)ÖFFENTLICHEN ORTEN

Anpflanzung einer Baumallee auf dem Friedhof in Halver-Oberbrügge durch die Ev. Kirchengemeinde Oberbrügge, um den Weg sowie die dortigen Ruhebänke zu attraktivieren und zu beschatten (s. Foto).

Umgestaltung der Außenterrasse der Stadtbibliothek in Kierspe durch die Stadtverwaltung, um die Bibliothek als Lernort, Familientreffpunkt, Informationszentrum und Raum für Konzentration aufzuwerten


AUFWERTUNG DES ÖFFENTLICHEN RAUMS

Aufstellung von Sitzgelegenheiten und Abfalleimern im Kiersper Stadtgebiet durch den Stadtmarketingverein Kierspe e.V., um diese Ausstattungen im Stadtgebiet zu erweitern.

Status: Verträge geschlossen und in der Umsetzung

Projektträger: Kommunen, Vereine und Kirchengemeinden

Ort der Umsetzung: verteilt in Oben an der Volme

Zeitraum: 2022

Förderung: 80 % im Rahmen der Kleinprojekte

Handlungsfeld: Freizeit & Tourismus