Dörfer Oben an der Volme digital besser vernetzen

Dörfer Oben an der Volme digital besser vernetzen

Auf dem Land läuft viel über persönliche Kontakte und das ist auch gut so! Trotzdem ist es vorteilhaft und sinnvoll, sich künftig auch digital stärker zu vernetzen. Genau da setzt ein Gemeinschaftsprojekt der südwestfälischen LEADER-Regionen an. Ziel ist es, Dorfgemeinschaften auf dem Weg zum „Wir sind digital.Dorf“ zu unterstützen.

Es soll noch in diesem Jahr ein gemeinsames System für Südwestfalen entwickelt werden, das man dann für einzelne Dörfer individualisieren kann. Mit der digitalen Plattform kann sich eine Dorfgemeinschaft oder ein Ortsteil öffentlich präsentieren, Neuigkeiten bekannt machen und für Veranstaltungen oder Aktionen werben. Sie kann aber auch noch mehr: Sie kann helfen, sich untereinander besser zu vernetzen, sich auszutauschen und Kontakte zu vereinfachen. Geplant ist neben der Internetseite auch der Einsatz einer interaktiven Dorf- App.

Interessierte Dörfer sollten sich möglichst schnell beim Regionalmanagement Oben an der Volme melden, denn wir möchten spätestens im Herbst an den Start gehen.