Ernennung zur LEADER-Region ab 2023 

Oben an der Volme bleibt auch in der neuen Förderphase (2023-2029) LEADER-Region, dann erweitert um die Gemeinde Herscheid. Diese erfreuliche Nachricht vom NRW-Umweltministerium erreichte Oben an der Volme am 13. Mai 2022. Somit stehen für die nächsten Jahre erneut 2,3 Millionen Euro für LEADER-Projekte in der Region zur Verfügung.

Bewerbung der Region ist eingereicht worden 

Bis zum 04.03. mussten alle Regionen, die in der kommenden Förderphase von 2023 bis 2029 gerne (wieder) als LEADER-Region Fördermittel erhalten möchten, sich mit einer (neu aufgestellten) Regionalen Entwicklungsstrategie bewerben. Die Region Oben an der Volme hat ihre Bewerbung fristgerecht eingereicht.

Ausstellung zum Borkenkäfer ist eröffnet! 

Das Kleinprojekt „Buchdrucker & Kupferstecher“ aus dem letzten Jahr ist nun für Jedermann zu besichtigen. Hierbei handelt es sich um die gleichnamige Dauerausstellung im Wald- & umweltpädagogischen Zentrum Haus Heed, die nicht nur mit anschaulichen Infotafeln aufwartet, sondern auch digitale und haptische Elemente beherbergt.

Neubewerbung: Zweite Runde der Online-Beteiligung 

Das eigens eingerichtete Online-Forum lädt alle Bürger:innen ein, sich bei der Neubewerbung der Region Oben an der Volme für die neue LEADER-Förderperiode einzubringen. Nach fachspezifischen Workshops und der ersten Phase der digitalen Beteiligung, startet jetzt die zweite Runde im Online-Forum, in der die vorläufigen Entwicklungsziele priorisiert und kommentiert werden können.