AKTUELLES &

DOWNLOADS

Immer auf dem Laufenden bleiben!

In der Region Oben an der Volme passiert – ganz im Sinne einer regen Regionalentwicklung – ständig etwas Neues. Damit du immer auf dem Laufenden bleibst, kannst du dich für unseren Newsletter anmelden, über den wir dich regelmäßig über neue Entwicklungen in der Region informieren. Auch kannst du dir die vergangenen Neuigkeiten rund um die Region anschauen und nachlesen, was bisher passiert ist. Wichtige Konzepte zur strategischen Ausrichtung der Region findest du im Downloadbereich. Viel Spaß beim Stöbern!

Neuigkeiten-Archiv


06.11.2020

Neubesetzungen im Vereinsvorstand

Am 28.10.2020 fand eine außerordentliche Sitzung des Vereins Regionalentwicklung Oben an der Volme e.V. statt. Anlass für die Sitzung war, dass Frank Emde nach viereinhalb Jahren Amtszeit als erster Vorsitzender mit dem Ausscheiden als Bürgermeister auch dieses Amt niedergelegt hat.

12.10.2020

Fünf neue LEADER-Projekte beschlossen!

Die Lokale Aktionsgruppe der LEADER-Region Oben an der Volme hat sich am 8. Oktober 2020 im Rathaus in Schalksmühle zusammengefunden, um zum 13. Mal auf Grundlage eingereichter Projektskizzen zu beschließen, für welche Projekte ein Förderantrag bei der Bezirksregierung Arnsberg gestellt werden darf.

06.10.2020

Zahlreiche Kleinprojekte in der Umsetzung!

Nach erfolgten Vertragsunterzeichnungen und Nachrückverfahren sind mittlerweile 16 Kleinprojekte aktiv in der Umsetzung sind und überall in der Region gebaut, renoviert, gepflanzt und investiert wird.

28.09.2020

Waldaktivpfad "Rund um den Heedberg" ist eröffnet

Am 28. September war es endlich soweit. Der Waldaktivpfad in Meinerzhagen/Heed wurde offiziell eröffnet. Neben dem Bürgermeister waren u.a. auch Vertreter der Stadt Meinerzhagen, des Naturparks Sauerland/Rothaargebire sowie der Forstverwaltung anwesend.

10.08.2020

„Wissen, wo’s herkommt!“

Damit alle BürgerInnen in Oben an der Volme die Möglichkeit haben, einfach und bequem vor ihrer eigenen Haustür nachhaltig Lebensmittel zu beziehen, hat der Verein Regionalentwicklung Oben an der Volme gemeinsam mit der Volkshochschule Volmetal als Kooperationspartner und mit der finanziellen Unterstützung der Kommunen Meinerzhagen, Kierspe, Halver und Schalksmühle einen Einkaufsführer zum Thema „Nachhaltigkeit im regionalen Einkaufskorb“ erstellt.

03.04.2020

Neue Homepage für Oben an der Volme ist online!

Im Zeitalter der Digitalisierung ist es wichtig, sich als Region im Internet mit all den vorhandenen Angeboten und den laufenden Entwicklungen nutzerfreundlich zu präsentieren - die Region Oben an der Volme hat das nun in die Tat umgesetzt!

05.03.2020

Zusätzliche Fördermittel für unsere Region

Der Fleiß zahlreicher Projektträger in Oben an der Volme zahlt sich im wahrsten Sinne des Wortes aus: Wir gehören zu den LEADER-Regionen in NRW, die zum Stichtag 31.12.2019 im Projektbereich eine Mittelbindung von über 50% aufgewiesen haben und daher eine Aufstockung ihres Budgets erhalten.

26.02.2020

Die neue Freizeitbroschüre für unsere Region ist da!

Nun ist auch der zweite Baustein des LEADER-Projekts „Vernetzung der Aktiv- und Freizeitzentren“ fertiggestellt: Die neue Freizeitbroschüre der Region umfasst eine Vielzahl an unterschiedlichen Freizeiteinrichtungen und -möglichkeiten in Oben an der Volme und stellt zahlreiche Einrichtungen mit einem kleinen Interview mit den jeweiligen Betreibern dar.

25.02.2020

Obstbaumveredelungskurs in Kierspe

Im Rahmen des LEADER-Projekts "Südwestfalens blühende Vielfalt erhalten" bietet das Naturschutzzentrum Märkischer Kreis am 28.03.2020 von 09:00 bis 12:30 Uhr einen Kurs zur Obstbaumveredelung in Kierspe an.

21.02.2020

Erstes erfolgreiches Treffen des „Netzwerks Zukunft“

Am Dienstag, den 11.02. trafen sich rund 20 Vertreter von Unternehmen, Schulen und übergeordneten Institutionen wie der Südwestfalen-Agentur, dem zdi-Netzwerk oder dem Arbeitgeberverband, um konkrete Maßnahmen der Zusammenarbeit in Oben an der Volme im Rahmen des „Netzwerks Zukunft: Schule – Eltern – Wirtschaft“ auszuloten.

29.01.2020

Aufrufrunde für Kleinprojekte bis zum 14. Februar 2020

In den Jahren 2020 und 2021 haben LEADER-Regionen in Nordrhein-Westfalen die Möglichkeit, über den GAK-Sonderrahmenplan zusätzliche Fördergelder in Höhe von jährlich 200.000 € für sogenannte „Kleinprojekte“ in der Region zur Verfügung zu stellen.

Du möchtest gerne unseren Newsletter regelmäßig per E-Mail erhalten?
Dann melde dich hier bitte an:


    Datenschutzbestimmung akzeptiert